Einsatz 

 für 

 Straßentiere 

Stadttauben Wuppertal 2020

Wir unterstützen den Verein „Stadttauben Wuppertal e.V.“ schon seit einigen Jahren und verfolgen außerdem gespannt ihre Erfolge.

Das Ziel der Taubenschützer ist es, den Stadttauben Taubenschläge und Brutplätze zu ermöglichen, damit sie einen sicheren Zufluchtsort bekommen und außerdem nicht die Menschen in der Stadt stören. So können sie auch eine Futterversorgung vornehmen und für die Gesundheit der Tauben sorgen. Wenn die Tauben Eier legen, tauschen die Mitglieder des Vereins diese aus, um die Population nicht zu vergrößern. In der letzten Zeit hat der Verein große Fortschritte gemacht und vielen Tieren ein schöneres Taubenleben geschenkt.

Ein weiterer Teil ihrer Aufgaben ist die Aufzucht von Taubenküken. Doch Ende 2020 kam es zu einer großen Menge von Taubenküken, die alle in privaten Pflegestellen versorgt werden müssen. Es fehlte an finanziellen Möglichkeiten. Die Mitglieder fragten bei uns an, und wir überlegten nicht lang und versorgten sie für einen Monat mit Wickelunterlagen, damit die Küken warm, weich und trocken sitzen konnten, Futter in Form von Aufzuchtbrei und Medizin.

So konnten die Küken durch unsere Unterstützung und die fleißige Arbeit der Taubenfreunde über den Damm gebracht und aufgezogen werden. Das Projekt liegt uns sehr am Herzen, weil viele Menschen Tauben als Plage betrachten, obwohl sie in Städten häufig einfach keine geeigneten Brutplätze und Taubenschläge finden können. Durch dieses Projekt wird also Mensch und Tier geholfen.

Wenn Sie uns bei unseren Projekten unterstützen möchten, können Sie hier spenden, damit wir in Zukunft weiterhin Vereine in schwierigen Zeiten helfen können.

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter