Einsatz 

 für 

 Straßentiere 

Kastrationaktion in Varna 2019

Im bulgarischen Varna setzen sich die „Pfotenfreunde Varna“ für mehr Kastrationen und somit weniger Tierleid ein. Sie kastrierten in den Jahren 2015 bis 2018 über 3000 Tiere und sorgten so dafür, dass sich die Streunerpopulation nicht weiter oder zumindest nur wesentlich langsamer vergrößern konnte. Um das zu erreichen, arbeiteten sie mit 3 Tierkliniken und 3 Tierärzten in Varna zusammen.

Doch Streuner sind nicht das einzige Problem. Viele Haustiere, hauptsächlich Katzen in Varna sind Freigänger und können sich somit eventuell unkastriert in der Gegend aufhalten. Um auch dem entgegenzukommen, leistete der Verein Aufklärungsarbeit, hängte z.B. Plakate bei lokalen Tierarztpraxen auf und machten den Anwohnern ein Angebot. Wenn Haustierbesitzer ihre Tiere kastrieren wollten, aber sich diesen Eingriff nicht leisten konnten, sollte der Verein die Kosten dafür vollständig übernehmen. Das Projekt funktionierte gut, immer mehr Menschen nahmen das Angebot wahr und gaben ihre Haustiere an die Pfotenfreunde ab, damit sie kastriert werden konnten. Um sicherzugehen, dass die Besitzer die Kosten für eine Kastration wirklich nicht selbst tragen konnten, überprüfte der Verein stichprobenweise, ob das der Fall war.

Auch wenn die Tierärzte mit dem Verein zusammenarbeiteten, so kamen durch die vollständige Kostenübernahme viele Kosten für den Verein selbst auf. Im Jahr 2019 sollten mindestens 1000 Tiere kastriert werden, was eine Summe von etwa 30.000€ für die Pfotenfreunde Varna bedeuten würde. Da sich der Verein ausschließlich von Spenden finanziert, wandten sich die Mitglieder für zusätzliche Unterstützung an uns. Und wir halfen aus, und sorgten so dafür, dass die Streuner in Varna einer besseren Zukunft entgegenblicken können.

Wenn Sie unsere Projekte für eine bessere Zukunft für Streunerkatzen und –hunde unterstützen möchten, können sie hier spenden.

 

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter