Einsatz 

 für 

 Straßentiere 

Das "Centar za mesance" in Belgrad – Eine Klinik für die Ärmsten der Armen


Das Kastrationszentrum Belgrad "Centar za mesance" unter Leitung von Jelena Jankovic ist schon lange Partner des ETN. Monatlich finanziert der ETN hier Kastrationen von Straßen- und Tierheimtieren; für Tierschützer sind die Kastrationen kostenlos. So leistet das Centar za mesance mithilfe des ETN einen unschätzbar wertvollen Beitrag zur Bekämpfung des Straßentier-Elends in Belgrad - eine schwere Aufgabe, die sonst niemand übernimmt.

Das Kastrationszentrum spendet Hoffnung für Tiere und Tierschützer in Belgrad, die keine Unterstützung haben. Immer wieder werden auch verletzte Hunde und Katzen behandelt und gesund gepflegt - mit großer Geduld und viel Liebe. Im Winter suchen zahlreiche Streuner am "Centar" Zuflucht, die auf den Straßen Belgrads im klirrend kalten Winter ansonsten keinen Schutz finden - bei Jelena Jankovic und ihren Mitstreitern findet jedes Tier Zuflucht.

Das "Centar za mesance" ist klein, aber der Beitrag, der dort für den Tierschutz in Belgrad geleistet wird, ist riesengroß. Seit der Gründung im Jahr 1996 konnten mehr als 20.000 Straßentiere kastriert und behandelt werden. Und die Kastrationszahlen steigen stetig - nicht zuletzt durch die Hilfe des ETN.

Wenn auch Sie unser Kastrationsprojekt in Belgrad unterstützen möchten, dann helfen Sie uns mit Ihrer Spende!

  • Die Kastration einer Hündin kostet 25 Euro.
  • Eine weibliche Katze kann für 17 Euro kastriert werden.

 

 

Erfolgreiche Kastrationsaktion in Belgrad
Im Oktober 2017 hatten die Mitarbeiter des „Centar za mesance“ in Belgrad viel zu tun, denn eine große Kastrationsaktion war geplant. Finanziert wurde die gesamte Aktion vom ETN, die erfolgreiche Umsetzung lag ganz in den Händen des Teams
Mehr erfahren >
Über 1.000 Kastrationen!
Mehr als 1.000 Hunde und Katzen wurden in der Kastrationsklinik von Belgrad in diesem Jahr schon kastriert - ermöglicht durch einen monatlichen Zuschuss des ETN. Die Kastrationszahlen steigen mit jedem Jahr und so auch die Hilfe für die Streuner.
Mehr erfahren >

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter