Einsatz 

 für Tiere 

 in Not  

Der ETN bittet um Ihre Spende für die Tierschutzlehre!

Endlich ist es soweit: Dank der sinkenden Inzidenzwerte und der damit einhergehenden langsamen Rückkehr zum Präsenzunterricht, steht das Tierschutzlehre-Projekt des ETN nun in den Startlöchern. Alle Schulformen, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler können von dem neuen Angebot mit Anita Kreuzer, der Tierschutzlehrerin des ETN, profitieren. Der Unterricht wird vorerst kostenlos für die Schulen angeboten. Um die Tierschutzlehre so ansprechend und praktisch wie möglich für die Kinder und Jugendlichen zu gestalten, wird einiges an Material benötigt. In diesem würden wir uns über Ihre Spenden freuen. Anbei finden Sie eine Liste der Materialien, die wir für den Unterricht benötigen:

•    Tapetenreste zum Basteln und Malen

•    Stoffreste in allen Farben

•    Acrylfarben, Wasserfarben, Pinsel, Buntstifte, Wachsmalstifte, Kittel

•    Playmobil Zoo, Zirkus, Bauernhof

•    Rund 30 Wäscheklammern aus Holz

•    Großer Rollkoffer, um daraus den Artenschutzkoffer zu erstellen

•    Haustier Zubehör (geeignetes und ungeeignetes) für Hunde, Katzen, Vögel, Kaninchen und Meerschweinchen

•    Diverse Plüschtiere (Hund, Katze, Schwein, Kuh, Huhn, Pferd, Biene, Wolf usw.)

•    Tierfiguren/Schleich-Tiere -> diverse Zootiere, Wildtiere (einheimische und Exoten)

•    Boxen und Kisten (kleine aus Holz oder Kunststoff und größere ca. 57x39x28 cm bis 78x56x43 cm aus transparentem Kunststoff)

•    Kleidung (für Rollenspiele und „Talkshow“): 2-3 Hemden, 2-3 Schlipse, 2-3 Bauhelme, 2-3 Latzhosen, diverse Tierkostüme (versch. Größen), 2-3 weiße Kittel

•    Handpuppen-Tiere (Haustiere, Zoo- und Zirkustiere, einheimische Wildtiere, Exoten)

•    2-3 Smartphones, die mit VR-Brillen kompatibel sind. Dies lässt sich mit einer 

einfachen Google-Suche überprüfen.

 

Bitte schicken Sie vor Zusendung eine Mail an A.Kreuzer@etn-ev.de, möglichst mit Bild des zu spendenden Materials, damit wir entscheiden können, ob wir es brauchen können. Sie können auch Ihre Telefonnummer hinterlassen, wir melden uns gerne bei Ihnen. Der ETN dankt Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

 

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter