Einsatz 

 für 

 Straßentiere 

Hilfe für Animal Respect e.V. in Italien 2020

Eigentlich unterstützt der Verein Animal Respect e.V. in Italien verschiedene kleine Tierschutzvereine und private Tierschützer, indem sie bei der Finanzierung von Futter und Kastrationen aushelfen. Die Arbeit der Tierfreunde, die diesem Verein angehören ist enorm wichtig, denn so kann an vielen Stellen gleichzeitig die Versorgung von Straßentieren gewährleistet werden.

Doch im März 2020 entdeckten zwei der Tierschützer zwei angefahrene Hunde, die sofort operiert werden mussten. Das hatte natürlich oberste Priorität. Die zwei Retter besitzen ein eigenes Shelter für Hunde, in dem zu dieser Zeit etwa 100 Hunde versorgt wurden. Zusätzlich wurde im gleichen Zeitraum ein Animal-Hoarding-Fall aufgelöst, aus dem 30 Hunde übernommen wurden. Diese brauchten natürlich eine Kastration. Und so kamen auf den Verein viele zusätzliche Kosten zu, obwohl die Tierschützer gerade mitten in einer Kastrationsaktion für Katzen steckte.

Das Timing für diese Vorfälle war denkbar ungünstig, denn gerade in diesem Zeitraum begann die Corona-Pandemie, was die Spenden, die der Verein erhielt, stark verringerte.

So wandten sich die Tierfreunde an uns und baten uns, die Kosten für einige Dinge zu übernehmen, und sie finanziell durch diese schwierige Phase zu begleiten und zu unterstützen. Wir schätzen die Arbeit des Vereins sehr, also erklärten wir uns bereit, sie zu unterstützen und so ihre Arbeit weiter zu ermöglichen.

Damit wir auch weiterhin Kastrationen von Streunern und die Finanzierung von Futterlieferungen übernehmen und so anderen Tierschützern überall helfen können, brauchen wir Ihre Hilfe. Wenn Sie uns helfen möchten, das Leben der Tiere zu verbessern, können Sie hier spenden.

 

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter