Einsatz 

 für 

 Straßentiere 

84 Tiere mithilfe von Arycan e.V. gerettet !

 

Einsatz nicht nur für Streuner

Unser Partner Arycan hilft auf Gran Canaria in diesen Zeiten nicht nur Streunern in Not - letzte Woche wurden gemeinsam mit Gemeinde und Polizei 84 Tiere aus den Händen eines illegalen Züchters gerettet. Dieser war den Behörden schon lange bekannt. Nun endlich konnte die nicht artgerechte Haltung aufgelöst werden!

Die Tiere, hauptsächlich Podencos, haben nun in der städtischen Auffangstation einen Unterschlupf gefunden. Alle Hunde waren in verwahrlostem Zustand angetroffen worden, auch von Ungeziefer befallen. 8 Hunde mussten sofort in der Uniklinik behandelt werden.

Nun sind auch diese 8 aus der Lebensgefahr. Jetzt bleibt zu hoffen, dass sich alle Tiere schnell erholen, um anschließend ein liebevolles Zuhause zu finden.

Europäischer Tier- und Naturschutz e. V.
Todtenmann 8 · 53804 Much
Tel +49 (0)2245 6190-0
Fax +49 (0)2245 6190-11
info@etn-ev.de

Spenden Sie auf unser Bankkonto
bei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE22 3705 0299 0007 0070 06
BIC: COKSDE33XXX

Magazin RespekTIERE

Newsletter